Was macht eigentlich… ein*e Einzelfallhelfer*in?

Um die Förderung durch eine*n Einzelfallhelfer*in zu erhalten, beantragen die Eltern Eingliederungshilfe beim Teilhabefachdienst des Wohnbezirks. Nach der Bewilligung gibt es entweder die Möglichkeit, die Eingliederungshilfe über das Persönliche Budget oder über einen Träger zu organisieren.

In unserem Video/Beispiel arbeitet der Einzelfallhelfer mit dem Träger Drachenreiter  zusammen. Einige weitere Träger der außerschulischen Eingliederungshilfe finden Sie auf der Seite des Kinderversorgungsnetz Berlin.

Mehr Videos aus der Rubrik “Was macht eigentlich…?” finden Sie bei unserem Infomaterial.