Direkt zum Inhalt

Momo, 7 Kilo in 3 Tagen und Einmal Schnitzel mit Buch – drei neue Highlights in Einfacher Sprache

Gepostet in Allgemein, und Leichte Sprache

Michael Ende: Momo

Wenn es zwei Bücher gibt, die in keinem Kinderzimmer fehlen dürfen, so sind es Der kleine Prinz und Momo. Beides absolute Buchklassiker und beide jetzt in Einfacher Sprache erhältlich. Unser Verlagsteam ist glücklich, die bekannte, tiefsinnige und mehrfach verfilmte Geschichte Momo im Programm zu haben.

Momo ist kein gewöhnliches Mädchen. Sie kann etwas, was die meisten anderen nicht können: wirklich zuhören. Darum schätzen alle im Dorf sie sehr. Doch langsam und unbemerkt wird alles anders. Graue Herren tauchen auf und stehlen den Menschen die Zeit. Momos Freunde kommen nicht mehr. Allein gelassen und von den grauen Herren bedrängt, macht Momo sich auf, ihre Freunde zurückzuholen.

“Gib dir keine Mühe”,
sagte der graue Herr und lächelte.
Er zündete sich eine neue Zigarre an.
“Wir sind stärker als du.”
“Hat dich denn niemand lieb?”,
fragte Momo.
Der graue Herr krümmte sich ein wenig.

Hier geht es zur Website von “Momo”

Christian Pokerbeats Huber: 7 Kilo in 3 Tagen

Fast zeitgleich erscheinen die Netflix-Serie ÜberWeihnachten und 7 Kilo in 3 Tagen in Einfacher Sprache. Beide gehen auf einen 2017 veröffentlichten Erfolgsroman von Christian Pokerbeats Huber zurück. 

Es könnte die schönste Zeit im ganzen Jahr sein. Aber für Bastian ist Weihnachten das Schlimmste. Jedes Jahr verbringt er die Feiertage bei seinen Eltern. Seine Geschenke muss er sich selbst mitbringen. Die Mutter backt kiloweise Plätzchen, der Vater mosert rum. Alle Jahre wieder.

Und dann taucht Bastians Bruder mit seiner neuen Freundin auf. Für Bastian keine Unbekannte: Es ist seine Ex-Freundin Fine.

Jemand räuspert sich ungeduldig.
Ich bin dran.
Ich möchte mit Karte zahlen.
Karte in den Schlitz.
Falsch rum.
Ich werde nervös.
Nach dem dritten Versuch nimmt der Verkäufer die Karte und schiebt sie in das Gerät.

Hier geht es zur Website von “7 Kilo in 3 Tagen”

Marion Döbert: Einmal Schnitzel mit Buch

Kurzgeschichten in Einfacher Sprache

Kurze Geschichten in Einfacher Sprache, geschrieben für erwachsene Lerner, das ist eine Seltenheit. Die Autorin Marion Döbert schließt mit ihrer Sammlung von heiteren und nachdenklichen Geschichten eine Lücke. 

Bücher in Einfacher Sprache bieten einen leichteren Einstieg ins Lesen und können ein Türöffner für schwierigere Texte sein. Die Kurzgeschichtensammlung von Marion Döbert eignet sich in diesem Rahmen für individuelle Lektüre oder Lerngruppen, weil die einzelnen Geschichten auch von schwachen LeserInnen am Stück gelesen werden können und das Gefühl vermitteln, die Herausforderung annehmen zu können.

Auf dem Flohmarkt geht Paula lustlos
zwischen den Ständen umher.
„Hey, Sie da!“, ruft plötzlich ein Mann.
„Der hier, der passt am besten zu Ihnen.“
Er drückt Paula einen Schlüssel in die Hand.
„Hotel Belle-Vue, Boppard“, liest sie.
„Und warum soll das zu mir passen?“
„Weil Sie Kummer haben“, sagt der Mann.
„Belle-Vue heißt Schöne Aussicht.
Sie bekommen ihn geschenkt. Als Glücks-Bringer.“

Hier geht es zur Website von “Einmal Schnitzel mit Buch”

***

Herausgeber: Spaß am Lesen Verlag GmbH
Friedrichstr. 9, 48145 Münster
Hier geht es zur Website