Leben mit einer Behinderung – mehrsprachige Infos

Das Landesnetzwerk der Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt e. V. (LAMSA) hat eine mehrsprachige Broschüre zum Thema Leben mit einer Behinderung herausgebracht.

Die verfügbaren Sprachvarianten sind:
Deutsch/Arabisch/Persisch,
Englisch/Polnisch/Französisch,
Deutsch/Rumänisch/Türkisch
und Deutsch/Russisch/Ukrainisch.

Hier geht es zum Download:
Interkulturelle Bildung und Beratung (lamsa.de)


Mein Kind ist behindert – Infos vom BVKM

Der BVKM hat eine Broschüre erstellt, die einen Überblick gibt über die finanziellen Hilfen, die Menschen mit Behinderungen beanspruchen können. Dargestellt wird u.a., welche Leistungen von den Kranken- und Pflegekassen erbracht werden und welche Leistungen beim Sozialamt zu beantragen sind.

Zurzeit steht die Broschüre in folgenden Sprachen bereit:
Deutsch, Französisch-Deutsch und Türkisch-Deutsch (gedruckt und als Download).
Zum Download gibt es folgende Sprachen: Deutsch, Französisch, Türkisch und Arabisch.

Hier geht es zur Website:
Mein Kind ist behindert | BVKM

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.
Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf
Tel.: 0211-64004-0
Fax: 0211-64004-20
E-Mail: info@bvkm.de
Internet: www.bvkm.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner