EbE-Familientreffen auf dem “Hof für alle Felle”

Ein Angebot für Familien mit Kindern mit komplexer Behinderung auf dem “Hof für alle Felle”

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr mehrere Familientreffen auf dem Hof für alle Felle veranstalten zu können. Der schöne Hof in Diedersdorf südlich von Berlin wird von Regine (Fachkraft für tiergestützte Intervention) und Norbert Lorenz geführt, die den Kontakt zu den Tieren behutsam und liebevoll begleiten.
inmitten – Inklusion mit Tieren (inmitten-ev.de)

Das und viel mehr erwartet euch:
Die Eselstute Mira und ihr Freund Antonin. Du kannst dich auf ihren Rücken setzen oder legen und mit ihnen einen schönen Spaziergang machen.
Die beiden Minischweine Tristan und Isolde kannst du durch einen Schweineparcours führen oder deine Füße auf ihrem Rücken massieren lassen.
Die Kaninchen freuen sich aufs Kuscheln.
Und wir sind gespannt auf die Schafe, die im Sommer auf dem Hof einziehen werden.

Für Getränke ist gesorgt. Es wäre schön, wenn jede Familie Kuchen, Kekse, Obst oder eine andere Kleinigkeit zu dem Treffen mitbringt.

Anmeldungen bitte mit Namen, Personenzahl und Alter des Kindes/ der Kinder
 an Andrea Häfele: haefele@eltern-beraten-eltern.de

Termine (jeweils Sonntag von 14 – 17 Uhr)
21. April, 26. Mai, 30. Juni, 14. Juli, 18. August, 6. Oktober

Gerne könnt ihr euch für mehrere Termine anmelden.
Zu jedem Familientreffen werden 3 Familien eingeplant, damit genug Zeit für jedes einzelne Kind bleibt.

Adresse: “Ein Hof für alle Felle”, Straße nach Großbeeren 3, 15831 Diedersdorf
Kontakt auf dem „Hof für alle Felle“: Regine Lorenz 0175 – 51 71 258

Cookie Consent mit Real Cookie Banner