Direkt zum Inhalt

Spenden

Logo 186_83Unser Verein ist aus einer 1985 gegründeten Selbsthilfegruppe hervorgegangen. Als gemeinnütziger Verein erhalten wir Förderung vom Berliner Senat und für Projekte auch von Stiftungen, aktuell von Aktion Mensch.

Ohne die Unterstützung durch Spenderinnen und Spender hätten wir jedoch die langjährige Arbeit nicht leisten können. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für die bisherige Unterstützung bedanken.

Für die fortlaufende Arbeit sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen. Diese setzen wir ein für Aktivitäten mit Jugendlichen, für Elterntreffen, für Themenabende u.ä. sowie für die hierfür notwendige Büro-Infrastruktur ein.

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung.

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Spendenquittungen (Zuwendungsbestätigungen) auszustellen.

Bankverbindung / Spendenkonto

Eltern beraten Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung e.V.

Postbank Berlin
Konto-Nr.:  48 91 31-100
BLZ: 100 100 10
IBAN: DE81 1001 0010 0489 1311 00
BIC: PBNKDEFF


Bank für Sozialwirtschaft
Konto-Nr.:  3 1234 00
BLZ: 100 205 00

IBAN: DE68 1002 0500 0003 1234 00
BIC: BFSWDE33BER

Herzlichen Dank! Das EbE-Team

****************************

BWV spendet 1.000,- Euro an Eltern beraten Eltern e.V.

Der Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG (BWV) hat Eltern beraten Eltern e.V. auf seinem Weihnachtsmarkt 2008 mit einer Spende in Höhe von 1.000,- Euro bedacht.

ueberreichung-an-u_schmidt.jpg

Scheck-Überreichung durch Herrn Einsle  (für den Vorstand des BWV) an Frau Schmidt (für den Vorstand von EbE)

Mit der großzügigen Spende der Mitglieder des BWV möchten wir unsere Gruppe für Jugendliche und junge Menschen mit Behinderung unterstützen. Die Gruppe unternimmt gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Disco, Kino, Bowling, Ausflüge etc., die vorher von den Jugendlichen selber geplant werden. Das Kennenlernen und der gegenseitige Austausch innerhalb der eigenen Peer-group sind in dieser besonderen Lebensphase sehr wichtig für das Selbstwertgefühl der jungen Menschen mit Behinderung.

Außerdem werden wir einen Teil der Spende des BWV für die Zahlung einer Monats-Miete für unsere Büroräume verwenden.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den Mitgliedern des BWV für Ihre Unterstützung bedanken.

****************************