ZDF-Mediathek: Du sollst hören

Die zweijährige Mila ist taub. Bei einer Untersuchung wird festgestellt, dass sie mit einem Implantat hören könnte. Doch ihre Eltern sind dagegen. Eine Richterin muss entscheiden.

Milas Eltern Conny und Simon, die ebenfalls gehörlos sind, sehen Milas fehlendes Hörvermögen nicht als Krankheit oder Behinderung. Sie empfinden die Einmischung als einen respektlosen Übergriff in ihr Elternrecht und einen Angriff auf ihre Art, glücklich zu leben. Doch das Krankenhaus schaltet das Jugendamt ein und der Fall kommt vor Gericht. Für Prof. Dr. Theo Rotschild, Chefarzt der HNO und Ex-Mann von Jolanda, ist die Sache klar: Natürlich ist es besser zu hören, als taub zu sein.

In der Mediathek bis 09.09.2022

Doku über die Schauspielerin Anne Zander: Taub zwischen zwei Welten

Anne Zander ist von Geburt an gehörlos. Doch das hindert sie nicht daran, als Schauspielerin erfolgreich zu sein!

In der Mediathek ab 20.09.2022 (28 Minuten, bis 20.09.2027)