Stadtführer Berlin in Leichter Sprache

BERLIN – IN LEICHTER SPRACHE erzählt mit 55 bebilderten Seiten von der Geschichte Berlins, seinen Bewohnern und ihren Eigenarten – fröhlich und bunt.

Viele Bilder und kurze Texte ermöglichen Menschen mit geistigen Behinderungen die Teilnahme am Tourismus dieser schönen Stadt.

BERLIN – IN LEICHTER SPRACHE kann für 15 Euro direkt über die Autorinnen Rita Hübenthal Montero und Annette Bäßler unter info@berlin-inleichtersprache.de bestellt werden.
Hier gibt es das Buch bei Amazon.

Die Autorinnen:

Rita Hübenthal-Montero arbeitet beim UNIONHILFSWERK in Berlin mit geistig behinderten Menschen. Außerdem ist sie seit 17 Jahren als zertifizierte Stadtführerin in Berlin und Potsdam tätig.

Annette Bäßler ist seit 30 Jahren als Journalistin in Berlin und Umgebung unterwegs. Sie schreibt und spricht gern in einfacher Sprache – auch bei komplizierten Themen.