Circus Sonnenstich-Gründer im Interview

Diabolo, Jonglage und Seil-Artistik kombiniert mit Live-Musik und Beat-boxing: Der Berliner Circus Sonnenstich bietet Menschen mit Trisomie 21 und alternativen kognitiven Strukturen den Raum und die Plattform, als Künstler-Persönlichkeiten und Zirkus-Trainer*innen sichtbar zu sein.

Sonnenstich-Gründer Michael Pigl-Andrees erzählt bei Radioeins über seine Arbeit.

Artistik – Circus Sonnenstich | radioeins

(Der Beitrag ist bis zum 28.06.2023 verfügbar.)

 

Bundesverdienstkreuz für Michael Pigl-Andrees

 

Copyright: Sandra Schuck

Michael Pigl-Andrees, der vor 22 Jahren den integrativen Circus Sonnenstich gegründet hat, wurde 2019 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

Hier geht es zum Artikel