Direkt zum Inhalt

Projekt BeuGe: Bewegung und Gesundheit – Mitarbeitende mit Behinderung gesucht!

Gepostet in Allgemein

Gesundheits-Förderung ist für alle wichtig. Das gilt auch für Menschen mit Behinderung. Sie brauchen barrierefreie Angebote vor Ort. Aber viele Wohn- und Freizeit-Einrichtungen sind nicht in der Gesundheits-Förderung aktiv.

Deshalb gibt es seit Juli 2019 das Projekt BeuGe, Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken. Damit sollen Angebote zur Gesundheits-Förderung von Menschen mit Behinderung neu entstehen, und zwar im direkten Umfeld der Menschen.

Wir von Special Olympics Deutschland, sind für die Umsetzung des Projekts BeuGe zuständig. Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen das Projekt über das GKV-Bündnis für Gesundheit. Das Projekt BeuGe läuft bis Ende des Jahres 2021.

Das Projekt BeuGe gibt es in diesen 5 Regionen:

  • Berlin-Brandenburg
  • Bremen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Das sind die einzelnen Ziele des Projekts BeuGe:
• Es soll Expertinnen und Experten mit Behinderung zu den Themen Bewegung und Gesundheit geben. Dafür werden Menschen mit Behinderungen geschult.

• Die Expertinnen und Experten mit Behinderung beraten dann Menschen aus ihrem Umfeld zu den Themen Bewegung und Gesundheit.

• Die Wohn- und Freizeit-Einrichtungen bieten Kurse an, gemeinsam mit den Expertinnen und Experten.

• Auch die Städte und Gemeinden entwickeln Angebote in den Bereichen Bewegung und Gesundheit, gemeinsam mit Menschen mit Behinderung.

•  Die Einrichtungen für Menschen mit Behinderung tauschen sich mehr aus und arbeiten zusammen mit Städten, Gemeinden und anderen Organisationen.

Damit das Projekt BeuGe erfolgreich sein kann, müssen andere Organisationen mitmachen. Dafür arbeiten wir von Special Olympics Deutschland mit Einrichtungen der Behinderten-Hilfe zusammen.

Aber auch Menschen mit Behinderung sollen sich beteiligen und bei BeuGe mitmachen.

Wollen Sie mehr über unser Projekt erfahren oder selbst am Projekt teilnehmen? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Ansprech-Person in Ihrer Region:

Special Olympics Berlin-Brandenburg
Ansprech-Person:  Frau Anja Meyer
E-Mail:  beuge@bb.specialolympics.de

Download Broschüre

Hier gibt es weitere Infos in Leichter Sprache

Hier geht es zur Website Special Olympics Berlin-Brandenburg