Direkt zum Inhalt

Alles Liebe – Filmreihe über Liebe, Sexualität und Partnerschaft von Menschen mit Behinderung

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

Die Filmreihe ‘Alles Liebe’ ist zusammen mit Menschen mit Behinderung entstanden. Vor und hinter der Kamera befassen sie sich mit den Themen Liebe, Sexualität und Partnerschaft:
Wie war das erste Mal?
Wie bekomme ich einen Partner?
Was ist mit Kinderkriegen?
Was heißt eigentlich LSBTIQ+?
Sie sprechen auch über das Leben als Single, die eigenen Grenzen, ihre Wünsche und Ängste.

Im Mittelpunkt steht neben den eigenen Erfahrungen die Konfrontation mit anderen Menschen. Immer noch fühlen sich manche Menschen mit Behinderung in ihrem Sexualleben nicht ernst genommen. Die Filme sollen dabei mithelfen zu normalisieren, was ein Grundbedürfnis für viele ist. Die eigenen Behinderungen oder die von Partner*innen werden erst relevant, wenn Hürden oder Barrieren von außen gestellt werden. Die Filme nähern sich dem Thema konsequent aus den unterschiedlichen Perspektiven der Menschen mit Behinderung und ihrem individuellen Erleben.
Die Filme können gekauft, ausgeliehen oder lizensiert werden.

Hier geht es zum Medienprojekt Wuppertal

Die Filme:

Ich liebe auch
Drei Paare und ein Single berichten über ihre Liebesbeziehungen, ihre Erfahrungen mit Sexualität und wie es ist, keinen Partner zu haben.

Hoffentlich bald
Singles mit Behinderung sprechen über Hürden und Hindernisse bei der eigenen Suche nach Partner*innen. In ihrem Umfeld bieten sich wenige Möglichkeiten, andere Menschen kennen und lieben zu lernen.

Date
Wie läuft eigentlich ein Date ab. Wie date ich? Was ich ist mir wichtig? Was ist mir peinlich? Junge Menschen reden über die Tücken des ersten Kennenlernens.

Und Du so?
Interviews in der Wuppertaler Schwebebahn mit Mitreisenden übers Lieben, Sex machen und Zusammensein.

Aufgeklärt – was alle wissen sollten # Sex
Junge Menschen stellen Erwachsenen Fragen und geben selber Antworten, ohne rot zu werden.

Aufgeklärt – was alle wissen sollten # andere Sexualitäten
Nicht alle lieben gleich und das ist auch gut so. Junge Menschen stellen Erwachsenen Fragen und geben selber Antworten.

Liebe
Eine Kurzdoku über eine inklusive Theatergruppe mit einem Stück zum Thema Sexualität.

Was ist Liebe?
Eine Schulklasse einer Förderschule setzt sich mit den Themen Liebe und Partnerschaft auseinander.

***
Medienprojekt Wuppertal
Hofaue 59
42103 Wuppertal

Fon: 0202 – 563 26 47
Fax: 0202 – 446 86 91
E-Mail: info@medienprojekt-wuppertal.de