Direkt zum Inhalt

8. – 11. April 2021, Theater Thikwa im Livestream: Move out loud

Gepostet in Allgemein, Freizeit, und Pinnwand

MOVE OUT LOUD | Premiere im Livestream | Do 8. April 20 Uhr |
Weitere Termine 9 – 11. April je 18 – 24 Uhr

MOVE OUT LOUD zeichnet die Bewegungen von Reden nach und fasst Berührungspunkte von Körper und Sprache ins Auge. Gemeinsam fühlen sieben Tänzer:innen Sprechhierarchien auf den Zahn: Werde ich gehört? Zu welchen Körpern wird meine Stimme zugehörig gemacht? Warum sprechen andere Leute für mich?

Eine begehbare Fensterlandschaft lädt das Publikum ein, Bewegungen aus unterschiedlichen Winkeln immer wieder neu zusammenzusetzen: Ein Kaleidoskop aus Körperformen lässt einzelne Körperteile zu Wort kommen und durch Text und Textur der Bewegung lauthals Stimmen erklingen. MOVE OUT LOUD empowert Hand in Fuß, Schulter an Bauch und Hals über Arm.

Wir möchten alle einladen uns Reden zuzuschicken, die wir in einer unserer Performances aufgreifen werden. Jedes Format ist willkommen: Wir freuen uns!
Bitte eine E-Mail an: silke.stuck@thikwa.de

Idee/ Konzept/ Choreographie: Modjgan Hashemian | Dramaturgie: Marie Luise Würth | Bühnenbild: Shahrzad Rahmani | Werkstatt Bühne: Holger Duhn | Kostümbild: Shahrzad Rahmani | Unterstützung Kostümbild: Heike Braitmayer | Musik/ Schnitt: Oliver Doerell | Tanz/ Choreographie: Maiko Date, Kaveh Ghaemi, Merete Kaatz, Lia Massetti, Michele Meloni, Anne-Sophie Mosch, Tim Petersen | Technik/ Licht: Asier Solana | Produktion: Silke Stuck

Tickets: 10 € / ermäßigt 5 € / Die Preiskategorie ist selbstverantwortlich und solidarisch frei wählbar.

Hier geht es zur Website