Direkt zum Inhalt

21. – 25. Oktober 2021: Online-Inklusionskongress Kita

Gepostet in Allgemein, und Politik

Nach drei Online-Inklusionskongressen, die sich vor allem mit der schulischen Inklusion beschäftigt haben, folgt nun zum ersten Mal eine extra „Kita-Ausgabe.“ Vom 21. bis zum 25. Oktober 2021 können Sie deshalb im Internet auf der Seite www.kita.inklusionskongress.de bequem und kostenlos von zuhause aus rund 15 Interviews zu verschiedenen Themen rund um gelingende Inklusion in der Kita anschauen.

Verschiedene Expertinnen und Experten beantworten in den Interviews unter anderem diese Fragen:
Wie kann Inklusion in der Kita gelingen?
Wie sollte eine inklusive Kita aufgebaut sein, welche Rahmenbedingungen und Ausstattung braucht es?
Was müssen Eltern, aber auch Erziehende über die verschiedenen Konzepte und rechtlichen Grundlagen wissen?
Was sagen Forscher:innen zur Inklusion in der Kita – welche Hindernisse kann es geben und was sind die Geling-Faktoren?

Neben Erfahrungsberichten und Einblicken in die pädagogische inklusive Arbeit werden in den Interviews Forschungsergebnisse und rechtliche Grundlagen vorgestellt und wertvolle Tipps und Ideen zur praktischen Umsetzung von Inklusion gegeben.

Alle Interviews verfügen über Untertitel und Übersetzung in Gebärdensprache.

Ich bin selbst Lehrkraft und Mutter eines Kindes mit Behinderung. Seit ich begonnen habe, mich mit der Umsetzung von Inklusion in Deutschland auseinanderzusetzen, ist der Wunsch entstanden, nicht nur selbst mehr zum Thema Inklusion zu lernen, sondern auch andere Eltern und Fachkräfte darüber zu informieren und sie zu ermutigen, inklusive Wege zu gehen. Seit März 2019 setze ich diesen Wunsch mit dem Online-Inklusionskongress in die Realität um.

Weitere Informationen zum Kongress sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf www.kita.inklusionskongress.de

Download Flyer

Mit freundlichen Grüßen,
Bettina Krück

www.bettina-krueck.de