Direkt zum Inhalt

Peer-Berater zum Thema „Sucht“ gesucht

Gepostet in Allgemein

Wir suchen Peer-Berater zu dem Thema „Sucht“

Was macht ein Peer-Berater?

Das Wort „Peer“ ist Englisch.

So spricht man das: pier.

Es bedeutet, dass zwei Menschen gleich oder ähnlich sind.

 

Ein Peer-Berater hat eine Lern-Schwierigkeit.

Er berät Ratsuchende, die auch eine Lern-Schwierigkeit haben.

Und ein Peer-Berater weiß etwas zu dem Thema „Sucht“.

Er berät Ratsuchende, die ein Problem oder Fragen zu „Sucht“ haben.

Sie können an unserer Schulung teilnehmen und Peer-Berater werden.

 

Was können Sie in der Schulung lernen?

Sie lernen wie man andere Menschen berät.

Sie lernen etwas über sich und Ihre Stärken.

Sie lernen mehr über das Thema „Sucht“.

 

Wie lange dauert die Schulung?

Die Schulung beginnt am 25.Januar 2019.

Die Schulung endet am 27.April 2019.

Die Schulung findet in der Heinrich-Heine-Straße 15 statt.

 

Die Termine für die Schulung 2019 sind:

25. und 26. Januar
09./ 22. und 23. Februar

09./ 22. und 23. März
06./ 26. und 27. April

Für die Schulung wird Bildungs-Urlaub beantragt.

Wenn Sie eine Assistenz für die Schulung brauchen, müssen Sie diese mitbringen.

Was kostet die Schulung?

Die Schulung kostet kein Geld.

 

Was passiert nach der Schulung?

Sie haben die Schulung erfolgreich beendet.

Dann bekommen Sie ein Zertifikat (Urkunde).

Sie arbeiten weiter in der Werkstatt.

Sie arbeiten zusätzlich als Peer-Berater bei der Lebenshilfe.

Für Ihre Arbeit bekommen Sie Geld.

 

Wer kann sich bewerben?

Sie haben eine Lern-Schwierigkeit.

Sie haben sich mit Ihrer Beeinträchtigung auseinander-gesetzt.

Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

Sie haben Erfahrungen mit dem Thema „Sucht“.

Sie arbeiten gern mit anderen Menschen zusammen.

Sie hören gern anderen Menschen zu.

Sie möchten Ihre Erfahrungen mit anderen Menschen teilen.

Wie können Sie sich bewerben?

Senden Sie Ihre Bewerbung Mit einem Brief an:

Lebenshilfe Berlin

Nicole Genandt

Heinrich-Heine-Straße15

10179 Berlin

Oder mit einer E-Mail an: nicole.genandt@lebenshilfe-berlin.de

Oder mit einem Fax an: 030 / 82 99 98 213

Oder rufen Sie uns an: 030 / 82 99 98 611

Sie können sich bis 06. Januar 2019 bei uns bewerben.

Bitte füllen Sie das Formular „Meine Bewerbung“ aus.

Sie können uns auch mehr von sich mitteilen.

Download Infos und Anmeldung

Hier geht es zur Seite der Lebenshilfe Berlin