Direkt zum Inhalt

Kunst kennt keine Behinderung – Malen für Kinder mit Down-Syndrom

Gepostet in Allgemein, und Freizeit

„KUNST kennt keine Behinderung“ ist das neue kulturelle Angebot für Kinder mit Down-Syndrom vom Verein downsyndromberlin und der Künstlerin Jutta Poppe.
Jutta Poppe glaubt an die kreative Entfaltung aller Kinder. Sie sagt: „Die Kinderseele ist die größte KUNST, die die Erde liebevoll kreiert.“

Wir erschaffen einen Malraum, in dem sich Kinder mit Down-Syndrom bunt ausleben dürfen. In jedem Kind lebt die große Kraft der Kreativität, die hierbei an Ausdruck gewinnen darf. Spielerische und freie Entfaltung unterstreichen den Malprozess, der dabei im Mittelpunkt steht.

Gemalt wird mit Fingerfarbe auf Papier.

Da wir uns während des Malprozesses künstlerisch frei betätigen, ist es wichtig, dass die Kinder zum Malen alte Bekleidung mitbringen. Erlaubt ist: „Es darf gekleckert werden“.

Hinweis für die begleitenden Eltern:

Eltern, die ihre Kinder zum Malen begleiten, dürfen selbstverständlich während des Malprozesses das Kind unterstützen. Für Eltern, die sich währenddessen eine kleine Auszeit gönnen möchten, öffnet das Familiencafé mit Kaffee und Kuchen zum freundlichen Gesprächsaustausch. Das Café befindet sich in der Nähe des Malraums im Erdgeschoss des Familienzentrums Mehringdamm.

Wir freuen uns auf die besondere KUNST(-zeit) mit Ihren Kindern!

Wann & Wo?

Zeit: 15.45 – 17.45 Uhr, freitags 14 tägig
Ort: Familienzentrum Mehringdamm,
Mehringdamm 114, 10965 Berlin (U6 und Bus 104 „Platz der Luftbrücke“)
Raum: „Malraum“ im Erdgeschoss

Kostenbeteiligung: 5 Euro pro Termin

Kurs Grundschüler bis Klasse 3
Termine:
16. und 30. August
13. und 27. September
25. Oktober
8. und 22. November
6. Dezember

Kurs Kindergarten-Kinder ab 4 Jahren:
(in Begleitung eines Elternteils)
Termine:
23. August
6. und 20. September
4. Oktober
1., 15. und 29. November
13. Dezember

Wir nehmen jeweils 6 Kinder pro Kurs auf.

Anmeldung
Wenn Sie Ihr Kind zum Malen anmelden möchten, senden Sie bitte die Anmeldung ausgefüllt entweder als Scan an: info@downsyndromberlin.de oder per Post an:
downsyndromberlin e.V.
Johanna-Spyri-Weg 19
12205 Berlin

Hier geht es zum Anmeldebogen