Direkt zum Inhalt

Komische Oper Berlin: Führungen für Blinde und Sehbehinderte

Gepostet in Allgemein, und sonstige Termine

Führung für Blinde und Sehbehinderte: Bühne und Kostümfundus
Sa., 23. Jan. 2016, 16:00 Uhr

Zunächst werden wir die weitläufigen Foyers der Komischen Oper Berlin abschreiten und anschließend im historischen, samtbestuhlten Zuschauersaal Platz nehmen. Dort erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Hauses sowie über den organisatorischen Ablauf einer Opernaufführung. Anschließend begehen wir gemeinsam die Bühne, um einen Eindruck von ihrer Größe zu gewinnen. Im Damenfundus haben wir zum Abschluss Kostüme aus einer aktuellen Produktion vorbereitet, die von Ihnen ertastet werden können.
Max. Personenanzahl: 20

Führung für Blinde und Sehbehinderte: Spezial Maske
Sa., 16. April 2016, 13:00 Uhr
Sa., 25. Juni 2016, 13:00 Uhr

Ausgangspunkt der Führung ist die Bühne, die wir gemeinsam begehen, um einen Eindruck von ihrer Größe zu gewinnen. Anschließend begeben wir uns hinter die Kulissen und erleben in der Maske, womit ein Maskenbildner an der Komischen Oper Berlin täglich zu tun hat. Dabei ertasten wir u. a. verschiedene Perücken, Gipsformen, plastische Gesichtsteile, Theaterglatzen und Blutkissen.

Max. Personenanzahl: 12
Es handelt sich um eine inklusive Führung, auch Sehende sind herzlich  willkommen!

Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: Blinde/ Sehbehinderte: 13,00 € / erm. 8,00 €, Begleitperson erhält bei Kennzeichnung B im Behindertenausweis eine Freikarte

Telefonische Kartenbestellung (030) 47 99 74 00
Opernkasse Unter den Linden 41, 10117 Berlin (Mo-Sa 11 bis 19 Uhr, So + Feiertage 13 bis 16 Uhr)

Komische Oper Berlin, Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin

Hier geht es zur Website der Komischen Oper