Direkt zum Inhalt

Jürgen Vogel für Kinder mit Down-Syndrom

Gepostet in Allgemein, und sonstige Termine

Die von Schauspieler Jürgen Vogel unterstützte Kampagne VÄTER SAGEN JA möchte Väter davon überzeugen, ein Kind mit Down-Syndrom als Bereicherung zu empfinden. 

Dazu auch ein Artikel im „Tagesspiegel“:

Viele Eltern wollen ein Kind mit „Downsyndrom“ nicht behalten. Eine Kampagne soll das ändern.

Die Kampagne wendet sich vor allem an Männer, denn Torins Vater, Cord Groß aus Prenzlauer Berg, hat die Erfahrung gemacht, dass häufig die Väter die Mütter zur Abtreibung drängen: „Das Kind oder ich“, heiße es dann. Dagegen will Groß kämpfen. Und zeigen, dass das Leben mit einem Downsyndrom-Kind keine Zumutung sein muss, sondern viel eher Freude und Bereicherung.

Jürgen Vogel hat er bereits überzeugt. Der 47-jährige Schauspieler hat fünf Kinder zwischen 6 und 30 Jahren. Das jüngste geht in die selbe Kita in Prenzlauer Berg wie der gleichaltrige Torin, daher kennen sich die Familien.

Hier weiterlesen im „Tagesspiegel“.