Direkt zum Inhalt

Berliner Freiluftkinos jetzt mit Induktionsschleife für Hörgeschädigte

Gepostet in Allgemein, und sonstige Termine

Es gibt in Berlin drei schöne Freiluftkinos, die nun noch barrierefreier gestaltet wurden. Zur laufenden Saison wurde – und das ist offenbar einzigartig – in drei Kinos in Kreuzberg, Friedrichshain und Rehberge eine Induktionsschleife verlegt, damit auch hörgeschädigte Menschen einen tollen neuen und einzigarten Filmgenuss erfahren können. Die Betreiber haben die Induktionsschleife selbst mit einem Empfänger und Kopfhörer getestet und sind begeistert.

Zur Info: Eine Induktionschleifenanlage ermöglicht es Hörgeräteträgern, störungsfrei Audiosignale wie Musik in Kinos und Theatern, Wortbeiträge bei Veranstaltungen und Vorträgen drahtlos über die Hörgeräte zu empfangen. Dazu muss ein Hörgerät über eine sogenannte Telefonspule (kurz T-Spule) verfügen, die das elektromagnetische Wechselfeld der Induktionsschleife aufnimmt.

Einen ersten Eindruck der Kinos und eine Programmübersicht erhalten Sie unter: http://www.freiluftkino-berlin.de/

Weitere Tipps und Infos gibt es hier:

„Informationen für Berlin-Besucher mit Behinderung“: http://www.berlin.de/lb/behi/besucher/berlin-erleben/

Die Eckdaten der Kinos:

Freiluftkino Kreuzberg in 10997 Berlin, Mariannenplatz 2
Tel.: 030 – 2936 1628

Freiluftkino Friedrichshain in 10247 Berlin, Volkspark Friedrichshain
Tel.: 030 – 2936 1629

Freiluftkino Kreuzberg in 13351 Berlin, Windhuker Strasse/Ecke Petersallee
Tel.: 030 – 2936 1620