Direkt zum Inhalt

Tagesspiegel: Wie gelingt Inklusion? So machen es zwei Brandenburger Privatschulen

Gepostet in Allgemein, und Schule

Inklusion kann man nicht verordnen. Aber es gibt Rezepte. Zwei Brandenburger Privatschulen wenden sie an:

Ob hochbegabt oder mit Handicap – an der Waldhofschule im brandenburgischen Templin gehört Anderssein zum Alltag.

Wie auch an der Seeschule Rangsdorf südlich von Berlin. In der Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe werden Schüler betreut, die von einer seelischen Behinderung bedroht oder betroffen sind – von Essstörungen, Depressionen oder Autismus zum Beispiel.

Hier geht es zum Tagesspiegel-Artikel