Direkt zum Inhalt

Für Arbeitgeber: Inserieren Sie doch in der Berliner Behindertenzeitung

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

Sehr geehrte Damen und Herren,

Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu integrieren, steht im Fokus der Berliner Behindertenzeitung. Weshalb wir Sie auf den neu geschaffenen Stellenmarkt in der Berliner Behindertenzeitung (BBZ) aufmerksam machen möchten. Sie können zum günstigen Standardpreis Ihre Stellen in der BBZ ausschreiben. Einige Arbeitgeber nehmen diesen Service bereits in Anspruch. Doch es könnten unserer Ansicht nach weitaus mehr sein.

Der Stellenmarkt bietet für Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbands zudem einen geldwerten Vorteil an (Geld zurück-Aktion). Details zu dieser Aktion können Sie dem angehängten Flyer entnehmen.

Zudem haben wir kurz und knapp zusammengefasst, welche Fördermöglichkeiten gegeben sind, wenn Sie Menschen mit Behinderungen einstellen. Diese sind mitunter enorm. Auch hierzu haben wir alle Fakten kurz und knapp für Sie im angehängten Flyer zusammengefasst. Als weitere Information haben wir auch die aktuelle Ausgabe der BBZ und die Mediadaten beigefügt.

Mit einer Stellenausschreibung in der Berliner Behindertenzeitung (BBZ) erreichen Sie die Zielgruppe Menschen mit Behinderungen ohne größere Streuverluste. Immerhin hat die BBZ eine Auflage von 10.000 Exemplare in der Metropolregion Berlin-Brandenburg.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt hätten und Ihre nächste Stellenausschreibung auch in der BBZ erscheinen würde.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Dagmar Radel-Reschke.
Ihre Kontaktdaten sind: Tel.: 0160 / 91 29 34 77 bzw.
E-Mail : anzeigen@berliner-behindertenzeitung.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BBZ-Team

BBZ – Berliner Behindertenzeitung
Erscheint seit 1990, Auflage 10.000 Exemplare
(Herausgeber Berliner Behindertenverband e.V.)
Jägerstr. 63 D, 10117 Berlin
Tel.: 030 / 204 38 47