Direkt zum Inhalt

Buch-Tipp: Bücher für Jugendliche in Einfacher Sprache

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

Jugendliche sollten von Anfang an erfahren, dass Lesen Spaß macht. Neben Bestsellern und Buchklassikern, die sich für viele Altersgruppen eignen, finden sich hier auch Themen, die für Jugendliche besonders interessant sind: Jugendkultur, Erwachsenwerden, Lebenserfahrung anderer Jugendlicher, aber auch Krimis und Erzählungen, in denen Jugendliche eine tragende Rolle spielen.

Schnappschuss Reihe – für Jugendliche, die mit der deutschen Lektüre ganz am Anfang stehen

Mit peppigem Outfit sind die Büchlein für Jugendliche ansprechend gestaltet. Die graphische Aufbereitung der bunten Doppelseiten erinnert an Comics. Gleichzeitig wirken die realistischen Fotos authentisch.

Auf den ersten Blick ist zu erkennen: der überschaubare Text stellt keine Überforderung dar und ist für jeden zu bewältigen. Auch die Geschichte als ganzes ist kurz.

Alles in allem ansprechende Büchlein, die niemanden überfordern und die zeigen: Lesen ist interessant und macht Spaß.

Hier geht es zur Schnappschuss-Reihe

 

Reality Reihe – Realitätsnahe Geschichten für Jugendliche in Einfacher Sprache

Die Reality Reihe wurde von der Autorin Marian Hoefnagel speziell für Jugendliche entwickelt. Realistische Alltagsprobleme werden thematisiert, und jedes Buch zeigt Jugendlichen Lösungsmöglichkeiten auf.
Manche Fragen bleiben offen und regen zum Gespräch an.
In der Schule kann man Bücher aus der Reality Reihe gemeinsam lesen und auf die eigene Lebenswirklichkeit übertragen. Nach der Veröffentlichung von Zoff im Viertel im Mai erscheint nun der zweite Titel der Reihe.

Sei wie du bist

Ein Buch über die Furcht vor Mobbing: kein einfaches Thema. Hier wird öffentlich gemacht, worüber man lieber schweigt, denn jeder fürchtet sich vor Ausgrenzung. In einer Gruppe der Lächerlichkeit ausgesetzt zu sein, ist eine schlimme Erfahrung. Modellhaft zeigt Marian Hoefnagel, wie man die Furcht entschärfen, ja sogar durch gelebte Solidarität ersetzen kann. Ihr Statement: Wichtig ist, dass jemand den ersten Schritt wagt; wichtig auch, dass die anderen mitziehen.

Die Klasse 9A hat einen neuen Lehrer, Walter Sand. Er erzählt den Schülern viel von sich.
Über seine Ängste, und über seinen Kummer.
Und dass er Angst hat, gemobbt zu werden.
Die Klasse findet es toll, dass der Lehrer so offen ist.

Was die Schüler nicht wissen:
Walter Sand hat seine ganz persönlichen Gründe …

Ich bin klein und dick“, sagt Kim.
„Und ich habe schlechte Augen.
Ich wünschte, ich wäre Lea.
Die ist so schön groß und schlank.“

Aber Lea sieht das ganz anders.
„Ich bin so dünn“, klagt Lea.
„Und hast du dir schon mal meine Füße angeguckt?
Größe 42. Und meine Haare sind ganz strohig.
Ich wünschte, ich hätte solche Haare wie Kim.
Und solche Füße wie sie.“

Die realitätsnahen Geschichten der Reality Reihe bieten Musterlösungen für Probleme, die jeden treffen können. Die Idee hinter Büchern in Einfacher Sprache: Schwache Leser brauchen Literatur, die sie begeistert. Die Reality Reihe hilft bei konkreten Fragen, ohne zu belehren. Selbst für ungeübte Leser sind Sprache und Umfang gut zu bewältigen, und sie machen die Erfahrung: Lesen lohnt sich.

Titelinformationen
Titel: Sei wie du bist
Sprachlevel: A1/A2
Autor: Marian Hoefnagel
ISBN 978-3-944668-92-5
Umfang: 142 Seiten
Preis: EUR 14,50

 Hier geht es zur Reality-Reihe

 

Spaß am Lesen Verlag GmbH
Friedrichstr. 9
48145 Münster

Telefon  0251 39 65 30 99
Fax  0251 39 65 81 47