Direkt zum Inhalt

20. Juni 2018, Salon für inklusiven Dialog: Lesung in Einfacher Sprache mit Andrea Lauer

Gepostet in Allgemein, und EbE-Angebote

Salon für inklusiven Dialog

Was ist das?
Wir laden immer einen Gast ein.
Der Gast weiß etwas Spannendes zum Thema Inklusion.
Wir sprechen über das Thema.
Dieses Mal gibt es eine Lesung in Einfacher Sprache.
Nach der Lesung reden wir über das Buch.

Wann ist das?
am 20. Juni 2018
von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Wo ist das?
Hobelbar Emser Str. 124 (an der Ecke zur Ilsestr.)
12051 Berlin (Neuköln)

Es sind 5 Minuten zu Fuß von der U- und S –Bahn Hermannstrasse.
Die Hobelbar hat eine Rampe.

Das Buch heißt: Es ist Zeit
Es ist die Geschichte von Frank.
Frank ist 50 Jahre alt.
Er wohnt noch bei seiner Mutter.
Sie kümmert sich immer um ihn.
Doch dann stirbt sie.
Und Frank fragt sich:
Was wird aus mir?

Die Autorin
Andrea Lauer schreibt Geschichten in Einfacher Sprache.
2013 hat sie dafür den Wettbewerb vom „Lea Leseklub“ gewonnen.
2017 hat sie auch den Wettbewerb der Lebenshilfe gewonnen.

Download Einladung