Direkt zum Inhalt

TV-Tipp als Youtube-Video: „Uma und wir“

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

 

Seit 2012 begleitet die Journalistin Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung.

Regelmäßig stehen Tabea und ihr Mann vor neuen Herausforderungen: Wie schaffen wir es, dass Uma auf die Toilette geht? Wie gehen wir mit den Nebenwirkungen der Medikamente um? Wie können wir Uma eine Umgebung bieten, in der sie sich gut entwickeln kann? Wie erziehen wir ein behindertes Kind?

Es entstanden zwei Filme in der WDR-Reihe „Menschen hautnah“, die wir Ihnen als YouTube-Videos anbieten möchten.

Teil 1: Uma und ich – Glück, Schmerz und Behinderung

Teil 2: Uma und wir

Diese und weitere Dokumentationen finden Sie im YouTube-Channel „WDRdoku“: https://www.youtube.com/WDRDoku

Viele Grüße von

Tabea Hosche
TV-Journalistin
film@tabea-hosche.de
www.tabea-hosche.de