Direkt zum Inhalt

diversicon – Menschen mit Autismus fit machen für den ersten Arbeitsmarkt

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

Dirk Müller-Remus, Gründer von auticon, hat im Frühjahr dieses Jahres gemeinsam mit René Kuhlemann eine neue Initiative gestartet: diversicon.

diversicon ist ein gemeinnütziges Sozialunternehmen, das Autist*innen auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt.

Anfang Dezember startet der erste Kurs in der diversicon-Academy. Im Rahmen unseres Kurses bereiten wir Menschen aus dem Autismus-Spektrum auf die Herausforderungen des ersten Arbeitsmarktes vor, ermitteln ihre Fähigkeiten und fördern ihre Stärken. Darüber hinaus zielen wir darauf ab, Menschen mit Autismus branchenübergreifend in Festanstellungen zu vermitteln.

Helfen Sie uns gerne dabei, noch Teilnehmende für den Kurs „Autismusspezifische Berufsvorbereitung auf den ersten Arbeitsmarkt“ zu gewinnen und in der Autismus-Community bekannter zu werden.

Alle Infos zur diversicon-Academy: https://diversicon.de/academy/informationen

Beste Grüße, Dirk Müller-Remus, Franziska Winkler, Robinson Meinecke und das diversicon-Team

ÜBER DIVERSICON

Wir sind überzeugt davon, dass Menschen, die anders denken, in Teams und Projektgruppen einen wesentlichen Mehrwert leisten und leben selbst das Motto #verschiedenistnormal.

Das gemeinnützige Sozialunternehmen diversicon setzt dabei sowohl bei den Arbeitgebern als auch bei den Menschen im Autismus-Spektrum an: Zum einen arbeiten wir daran, dass die Arbeitswelt diverser und inklusiver wird und bereiten die Arbeitgeber*innen auf die besonderen Bedürfnisse von autistischen Mitarbeitenden vor, zum anderen bereiten wir in der diversicon-Academy unsere Teilnehmenden auf die autismusspezifischen Herausforderungen des Berufslebens vor.

In unserem autismusspezifischen Kurs zur Berufsvorbereitung unterstützen wir unsere Teilnehmenden, ihre eigenen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Grenzen besser zu erkennen sowie diese angemessen nach außen zu vertreten. Der Kurs richtet sich an arbeitslose/arbeitssuchende Autist*innen mit Wohnsitz in Berlin/Brandenburg, die ihre berufliche Handlungsfähigkeit nachhaltig verbessern wollen. Der Kurs dient der Vorbereitung für die spätere Aufnahme bzw. Fortsetzung einer Berufstätigkeit und hat eine Dauer von 8 Wochen. Auf die autismusspezifizischen Anforderungen (wie bspw. Rückzugsmöglichkeiten, Autismus-erfahrene Trainer*innen, klare Struktur und Transparenz) nehmen wir dabei Rücksicht.

______________________________

diversicon gGmbH
Oranienstraße 183
3. Hinterhof, Aufgang C
10999 Berlin

Telefon +49 30 23?53?68?05
info@diversicon.de

www.diversicon.de