Direkt zum Inhalt

10. November 2017, Fachtagung: Der Teilhabebericht – Konsequenzen für die Teilhabeforschung

Gepostet in Allgemein, und Pinnwand

Einladung zur Fachtagung des Aktionsbündnisses Teilhabeforschung zum Thema
„Der Teilhabebericht – Konsequenzen für die Teilhabeforschung“

Die Fachtagung findet am 10. November 2017 von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr
im Kleisthaus, Mauerstraße 53 in Berlin statt.
Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 20,00 €.

Im Anschluss an die Fachtagung findet in denselben Räumlichkeiten die Bündnisversammlung statt. Diese endet um 17.30 Uhr.

Bei der diesjährigen Fachtagung liegt der Schwerpunkt auf dem zweiten Teilhabebericht der Bundesregierung. Es werden die zentralen Aussagen des Teilhabeberichts vorgestellt und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Desweiteren sollen im Rahmen der Fachtagung verschiedene Möglichkeiten diskutiert werden, wie Menschen mit Behinderungen oder Verbände behinderter Menschen stärker in den Fortentwicklungsprozess des Teilhabeberichts einbezogen werden können.

Die Veranstaltung am 10. November 2017 ist als Fachtagung konzipiert. Die Teilnahme ist nicht auf die Mitglieder des Aktionsbündnisses beschränkt.

Tagungsort:
Kleisthaus
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Unkostenbeitrag: 20,00 €

Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung über das barrierefreie Online-Formular auf der Homepage des IMEW unter www.imew.de/ABTHF2017. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um verbindliche Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Anmeldeschluss: 27. Oktober 2017

Kontakt:
Aktionsbündnis Teilhabeforschung
teilhabeforschung@imew.de
030-29381770

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH (IMEW)
Warschauer Straße 58 A
D-10243 Berlin
Telefon: 0049 (0)30 / 29 38 17 – 70
Fax: 0049 (0)30 / 29 38 17 – 80
E-Mail: info@imew.de

Hier geht es zur Website vom IMEW