Direkt zum Inhalt

Diskussionspapier der Fachverbände zur „Inklusiven Lösung“

Gepostet in Allgemein, und Lobby

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung – dazu gehört auch der bvkm – haben ihre Vorstellungen zu einer „Inklusiven Lösung“ abgestimmt und veröffentlicht. Damit haben die beiden großen Elternverbände behinderter Kinder und die Dachorganisationen des größten Teils der Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung ihre Vorstellungen zu dem Reformprojekt formuliert. Sie sollen Grundlage für den konstruktiven Dialog innerhalb der Eingliederungshilfe, mit der öffentlichen und freien Jugendhilfe, der Politik und der Verwaltung sein.

Die Zusammenführung der Leistungen für alle Kinder und Jugendlichen und ihren Familien in SGB VIII gehört zu den herausragenden jugend- und behindertenpolitischen Aufgaben der nächsten Bundesregierung.

Die Fachverbände wollen mit dem Diskussionspapier einen Beitrag zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe für das anspruchsvolle Reformvorhaben leisten.

Das Diskussionspapier zur „Inklusiven Lösung“ finden Sie hier,
unsere Pressemeldung im Pressecenter des bvkm.

Mit freundlichem Gruß
Stephanie Wilken-Dapper

———————————————-
Medien + Kommunikation
Bundesverband für körper- und
mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)
Brehmstr. 5-7
40239 Düsseldorf
Tel.: 0211. 64004-14
Fax: 0211. 64004-20
www.bvkm.de